Auch Vögel brauchen ein Heim

Nisthilfen für Vögel leisten einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz. Der BUND Markdorf betreut solche Nisthilfen nun schon seit dem Jahr 1995. Knapp 70 Vogelkästen wurden in 3 Gebieten rund um Markdorf - Hepbacher-Leimbacher Ried, Streuobstwiese Leimbach, NSG Eisweiher -  aufgehängt und betreut. Alle Kästen werden in regelmäßigen Abständen geleert und es wird festgestellt, welche Vogelart oder auch welcher andere Mieter hier gelebt hat. Oft werden Vogelkästen auch von Mäusen bewohnt, die das noch vorhandene Nest eines Vogels ausbauen. 


Künstliche Mehlschwalbennester sind vor 10 Jahren am Gebäude, in dem sich der Edeka Lebensmittelmarkt an der Ravensburgerstraße befindet, angebracht worden.

Es werden nicht nur gekaufte Nisthilfen aufgehängt, auch Nisthilfen aus Eigenproduktion, z.B. von der BUND Kindergruppe gebaute Kästen wurden aufgehängt und ebenso von Vögeln genutzt.



Das Jahresprogramm für 2017

Suche