13. Oktober 2010

Schüler der Grundschule Leimbach helfen mit.

Am 13.10.2010 waren die Klassen 1 – 4 der Grundschule Leimbach beim Äpfel auflesen bei Herrn Beer, der für den BUND Markdorf arbeitet. Uns hat es sehr gefallen, denn Äpfel auflesen macht Spaß. Auf der Apfelwiese gab es große und kleine Äpfel. Einer der größten Äpfel passte geradeso in die Hand eines Erwachsenen. Der kleinste Apfel hingegen war so groß wie der halbe Daumen von einem neunjährigen Jungen. Leider mussten wir nach einer dreiviertel Stunde wieder gehen, aber es hat uns trotzdem gefallen.

 



Das Jahresprogramm für 2019

Suche