BUND Kindergruppen

Seit der Gründung der Markdorfer BUND Gruppe besteht das Bemühen, den Kindern Naturerfahrungen zu bieten und mit BUND Kindergruppen in der Natur rund um Markdorf unterwegs zu sein. Es fand sich immer wieder ein Zivi oder engagierte BUND MitarbeiterInnen, die sich 1x wöchentlich oder auch unregelmäßig Zeit für Kinder nahmen. Seit 2002 gab es ohne Unterbrechung eine oder auch zwei Kindergruppen. Intensiv engagiert hat sich über Jahre die Kindergruppe "Eichhörnchen", die beim BUND zur Teeniegruppe heranwuchs. Sie brachte seit 2003 mit dem Bau von Insektenhäusern und Nisthilfen das Thema Wildbienenschutz in Markdorf in die Öffentlichkeit. 

"Die Grashüpfer" waren eine Gruppe von Dritt-und Viertklässlern.

In der grünen Spalte links kann man Fotos einiger ihrer Aktionen anschauen.

Die Fotos durch Anklicken vergrößern!

 

 



Das Jahresprogramm für 2019

Suche