BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


7. Dezember 2019BUND-Vertreter lobt Denkanstöße aus dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“

Beim CDU-Stadtgespräch in Markdorf zum Bienen-Volksbegehren sprachen die Referenten über die möglichen Auswirkungen, die eine Umsetzung dieser Forderungen haben würden. Einig waren sich die Referenten, dass das Volksbegehren...


24. November 2019Auf den Spuren A.v.Humboldts historischer Südamerikareise

Am 16.11.2019 hielt Geoökologin Saskia Knispel einen Vortrag über Humboldts Reise und über die heutige Situation in Ecuador. Lesen Sie dazu den Bericht von Martin Belser.


18. November 2019Hochstamm-und Sträucher-Aktion des BUND erneut sehr erfolgreich

Reges Treiben am Freitagnachmittag an der kleinen Kapelle in Mennwangen: Für eine junge Familie sollte es später mal der kräftige Baum zum Aufhängen der Schaukel sein.


17. November 2019 Hochstämme auf der BUND-Streuobstwiese

Am Samstag, den 16.11.2019 haben fünf Familien aus Leimbach je einen Familienbaum auf der BUND-Streuobstwiese gepflanzt.


7. November 2019Neues Biotop für Zauneidechsen

Am 02. November haben Mitglieder der BUND-Ortsgruppe Markdorf und freiwillige Helfer im Naturschutzgebiet Eisweiher ein Biotop für Zauneidechsen angelegt.


7. November 2019Plätze an der Sonne für Zauneidechsen: Wie die BUND-Ortsgruppe kleine Biotope für Reptilien errichtet

Aktion mit Freiwilligen beim Naturschutzgebiet Eisweiher - Teilnehmer erzählen, warum sie sich dafür engagieren


23. Oktober 2019Volksbegehren Thema beim BUND

Am 22.10.2019 erschien im Südkurier folgender Artikel zum Volksbegehren Artenschutz "Rettet die Bienen." Das ausführliche Protokoll der Sitzung vom 17.10.19 finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.


18. September 2019Der BUND Markdorf ist für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2019 nominiert.

Die Online-Abstimmung läuft bis 24. Oktober. Wir freuen uns über jede Stimme.


6. Juli 2019Neophytenbekämpfung im Hepbacher-Leimbacher Ried

Wie in den vergangen Jahren versuchen wir, die Ausbreitung des indischen Springkrautes im HLR einzudämmen.


22. Mai 2019Die Schlossstörche haben ihre Küken verloren

Bei nasskaltem Wetter am Montag starben alle Jungtiere.


Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 250

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Quelle: http://markdorf.bund.net/nc/presse/mitteilungen/