BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


21. Oktober 2014

Die StorchenCam überträgt auch heute keine Bilder. Aber...

...sie speicherte heute viele Fotos, die im Nachhinein eingestellt wurden. Um 08:06 verlässt Gritli als Letzte das Nest.
Der Tag wird warm und sonnig.
Am Nachmittag steigt das Thermometer im Bodenseeraum bis zu 25°Grad
Gegen 16 Uhr überzieht eine dunkle Wolkendecke von Westen her den Himmel. Es wird windig.
19:39 - Starke Regengüsse ,Sturmböen und Gewitter.
19:44
20:04 Das Herbsttief "Gonzales" ist im Bodenseeraum angekommen...
... sorgt für einen Temperatursturz von 15°Grad...
... und richtet mit orkanartigem Sturm und Starkregen viele Schäden an.
Erwachsene Störche haben viel Erfahrung mit Unwettern.
Mark und Gritli stehen im Dunkeln auf dem Nest, und bei starken Blitzen wird ihr Foto von der Kamera gespeichert.
Quelle: http://markdorf.bund.net/natur/storchencam_markdorf/fototagebuch_2014/kw_43_2010_2610/dienstag_21102014/