Fototagebuch

4. Juni 2014

Küken: 43.-42.Lebenstag

04.06.-06:15
04.06.-06:37
04.06.-06:38
04.06.-06:39 Plötzlich sind sie allein
04.06.-06:39 Nach 10 Sek. kommt die Störchin zurück.
04.06.-06:40
04.06.-06:40 Dann verschwindet sie wieder..
04.06.-06:40 ..macht einen Rundflug und ist nach 20 Sek. wieder da.
04.06.-06:42
04.06.-06:48 Der Storch kommt.
04.06.-06:49
04.06.-07:35 Die Rabenkrähe ist auch wieder da und provoziert. Ob sie wegen der Rabenkrähe ihre Küken nicht allein lassen wollen? Aber im letzten Jahr haben die Rabenkrähen immer nur die Altstörche attackiert und nie das Storchenküken wenn es allein war.
04.06.-10:10 Das Küken im Fersensitz. Das gesamte Körpergewicht ruht auf den Fersen. Die Zehen hängen in der Luft und helfen beim Ausbalancieren.
04.06. Den Fersensitz mit angelegten Flügeln üben am Nachmittag auch die Störche vor der Buchhandlung in Markdorf.
04.06.-15:00 Die Kinder wollen viel über Störche lernen und natürlich besonders viel über die Störche auf dem Bischofsschloss hören.
04.06. Im Schaufenster der Buchhandlung steht ein Monitor. Wir können bei einer Fütterung zuschauen.
04.06. Einem neugeborenen Küken drohen viele Gefahren. Hier bringt der Storchenvater einen Gummiring ins Nest weil er ihn nicht von einem Wurm unterscheiden kann. Ist der Magen mit zu vielen unverdaulichen Materialien gefüllt stirbt das Küken wenn es noch keine Gewölle auswürgen kann.
04.06. Ein ganzer Trupp Störche in Drohhaltung mit weit ausgebreiteten Schwingen.
04.06.-17:00 Noch ist es so friedlich
04.06.-17:04
04.06.-17:05 Von oben stösst die Rabenkrähe auf die Störchin herab, zieht gleich wieder hoch und startet einen neuen Angriff.
04.06.-17:05
04.06.-17:05 Die Störchin wirft Gras auf ihre Kinder.
04.06.-17:05
04.05.-17:05
04.06.-17:06 Es scheint fast so, als ob die Krähe immer frecher wird und den Störchen immer näher kommt.
04,06.-17:11 Das wär`s doch - wenn sie sich ein Gebüsch ins Nest stellen, können sie sich darin verstecken :-)
04.06.-17:28 Der Storch muss dann genauso leiden. Es regnet etwas, darum sind die Küken so verschwommen
04.06.-17:29 Warum macht sie das, hat sie denn nichts Besseres zu tun? Vielleicht hat sie ihre eigene Brut verloren ? Muss sie ihren Frust loswerden und die Zeit totschlagen?


Das Jahresprogramm für 2020

Suche