Fototagebuch

12. Mai 2014

Küken: 20.-19. Lebenstag

12.05.-06:08 Es gibt Futter für die Küken
12.05.-06:08 .....
12.05.-06:08 Regenwürmer ..
12.05.-06:09 ..Da kommen noch mehr.
12.05.-06:09 Ein großer Berg Regenwürmer. Die ließen sich in der Zeit von Tageseinbruch bis jetzt wohl am schnellsten finden.
12.05.-06:10 Zwei Minuten lang fressen die Küken Regenwürmer. Der Storch verschlingt auch viele der ineinander verknäuelten Würmer.
12.05.-06:45 Nach 30 Min. ist die Störchin wieder da..
12.05.-06:46 Die Küken schlummern und verdauen noch..
12.05.-06:46 ..doch dann reißen sie die Köpfe hoch.
12.05.-06:46 So müde ist das kleine Küken..
12.05.-06:46 ..würde wohl lieber weiterschlafen. Gut, dass man sich anlehnen kann.
12.05.-06:46 Fressen tut es dann aber auch. Das ist in einer knappen Minute erledigt. Sehr viel hatte die Störchin in dieser kurzen Zeit ja nicht sammeln können.
12.05.-15:40 Schön anzuschauen - Das Große lernt Stehen.
12.05.-15:40 ..Es trainiert immer wieder zwischen den Ruhephasen..
12.05.-15:40 ..Das Aufstehen ist nicht einfach..
12.05.-15:40 ..ein Balanceakt der geübt werden muss..
12.05.-15:40 ..Es hilft wenn man sich vorne mit den Flügeln abstützt..
12.05.-15:40 ..Dann die Fersen hoch und das Gewicht auf die Zehen.
12.05.-15:40 ..Das sieht schon super aus.
12.05.-20:04 Den ganzen Tag weht ein kräftiger Westwind. Die Küken liegen flach auf dem Nestboden um sich zu schützen. Im Laufe der letzten Tage haben die Störche besonders die linke Nestwand - Richtung Westen - noch weiter hochgezogen.


Das Jahresprogramm für 2020

Suche