Fototagebuch

5. Mai 2014

Küken: 13.-12. Lebenstag

05.05.-06:37 Heute Morgen recken beide Küken ihre Köpfe hoch um die Störchin zu begrüßen als sie aufsteht. - Am linken Nestrand liegt eins der toten Küken. Das erkennt man erst ..
05.05.-06:40 ..als sie es nimmt und weiter an den Rand legt.
05.05.-06:48 Auch der Storch, wenig später, hebt es kurz an und legt es dann wieder ab.
05:05-07:27 Die Störchin kommt mit Zweigen und Moos.
05.05.-07:29 Sie arbeitet am Nestrand, nimmt dabei auch das tote Küken und wirft es hinaus - Schon gestern um 14 Uhr hat eine Facebook-Nutzerin gesehen, dass die Störchin ein totes Küken aus dem Nest warf. Jetzt sind also beide toten Küken nicht mehr im Nest.
05.05.-12:57 Der Storch räumt minutenlang das Nest auf. Das ältere Küken reckt den Kopf, setzt sich hoch auf die Fersen, scheint auch kräftig gewachsen zu sein. Das jüngere taucht kaum auf.
05.05.-13:30 Aufrecht sitzt das ältere Küken im Schatten des Storchs.
05.05.-14:13 Die Störchin kommt - nur ein Küken ist zu sehen.
05.05.-14:13 Die Fütterung beginnt. Rechts von ihrem Schnabel taucht der kleine Kopf des zweiten Kükens auf. Es ist nicht gewachsen. Der Entwicklungsabstand zwischen den beiden Küken ist im Laufe ganz kurzer Zeit riesengroß geworden.
05.05.-14:15 Hier fressen beide. Ob das Schwächere genug Futter abbekommt kann man nicht sehen.
05.05.-14:15 Es sieht nicht so gut aus für den kleinen Storch.
05.05.-20:15 Abend im Storchennest
05.05.-20:17 Auch das ältere Küken ist nun müde aber die Störchin zubbelt an ihm herum...
05.05.-20:17...Es setzt sich auf...
05.05.-20:17 ..und fällt sofort wieder in sich zusammen. Auch kleine Störche brauchen viele Schlaf.
05.05.-20:17 Sie gibt keine Ruhe, fährt mit dem Schnabel zwischen die beiden und lockert den Nestboden.
05.05.-20:18 Da sitzen sie nun. Wenig später kommt der Storch und sie werden noch einmal gefüttert.


Das Jahresprogramm für 2020

Suche