Fototagebuch

26. April 2014

1.Lebenswoche

26.04.-06:06 Die Nacht ist vorbei. Die Störchin ist seit etwa 15 Min. unterwegs und nun steht der Storch auf. Seine Küken schlafen noch und, wie die kleinen Käuze in der Wärmepyramide, sitzen sie ganz dicht aneinander und aufeinander gekuschelt.
26.04.-06:07 Aber sofort sind sie wach und recken die Köpfe hoch. Auf dem Nestrand liegt eine schwarze Schwungfeder. Für die Altstörche beginnt die Zeit der Mauser. Bis zum Herbstflug werden alle alten Federn gegen neue ausgetauscht.
26-04.-06:26 Nach 35 Min. Schichtwechsel. Die Störchin füttert und hudert dann die Küken..
26.04.-07:09 ..Nach 30 Min. gibt sie ein zweites Mal Futter aus dem Kropf.
26.04.-07:21 Er kommt mit einem Forsythienzweig..
26.04.-07:22 ..löst seine gähnende Gattin ab.
26.04.-07:23 ..und wieder gibts Futter. Im 30 Min.Takt werden die Storchenbabys gefüttert.
26.04.-08:44 Die Eltern gönnen sich eine kleine Ruhepause und stützen die müden Häupter ab.
26.04.-09:17 Dann gehts weiter - Nahrung suchen - Nahrung austeilen.
26.04.-09:18 Das Kleine im Vordergrund verspeist einen Regenwurm.
26.04.-20:25 Und am Abend scheinen sie schon ein großes Stück gewachsen zu sein..
26.04.-20:26 ..und können ihre Hälse noch höher recken und bestimmt auch viel lauter fiepen und betteln als noch am Morgen.


Das Jahresprogramm für 2020

Suche